Grafit Aquarell

Zeichnen & Malen mit wasserlöslichen Grafitstiften

Softcover

Das Zeichnen mit Grafit hat eine lange künstlerische Tradition. Schön Göthe befasste sich umfänglich mit dem Bleistift nicht nur als Schreibgerät, sondern auch als Skizzeninstrument. Das man schon in den ersten Jahren der Entdeckung den Grafit mit Wasser und Bindemittel für künstlerische Techniken verwendete ist heute kaum noch bekannt. Die wasservermalbaren Bleistifte - Grafit Aquarell - führen in der Zeichenkunst heute eher ein Schattendasein, obwohl sie für die Graumalerei nicht nur eine Bereicherung sind, sondern auch eigenständig angesehen werden können. Der Autor möchte in diesem Buch in der Hauptsache verschiedene Techniken demonstrieren, die in der traditionellen Zeichenkunst stehen, aber auch neue Wege aufzeigen, wie der Leser seinen künstlerischen Horizont in der Graumalerei erweitern kann. Er lernt dabei verschiedene Anwendungen kennen, mit denen einzeln oder zusammen wunderbare Zeichnungen entstehen. Neben den Grundlagen, wie das richtige Material und der Umgang damit, zeigt der Autor wie man die von ihm entwickelten Techniken vielseitig einsetzen kann.

Softcover - broschiert 80 Seiten, farbige und schwarzweiß Abbildungen

21 x 30 cm Kunstdruckpapier

ISBN-13 : 978-3945591352

 

19,95 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 1 kg

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St